Freundeskreis der Wieslocher Städtepartnerschaften e.V.

Amarante - Fontenay-aux-Roses - Sturgis - Ząbkowice Śląskie
Frankenstein-Wochenende und Erntedankfest in Ząbkowice Śląskie 29./30.8. und 31.8.2014


Schon traditionell gab es am Samstag zunächst ein Kulturprogramm, es ging ins Kloster Heinrichau (lateinisch Heinrichovium; polnisch Klasztor Henryków), eine Zisterzienserabtei im niederschlesischen Henryków. Im Rahmen einer Führung wurden die Bauten und die Historie vorgestellt. Im Heinrichauer Gründungsbuch, einer lateinisch verfassten Klosterchronik, die sich heute in den Sammlungen des erzbischöflichen Museums in Breslau befindet, findet sich der Satz „day ut ia pobrusa, a ti poziwai“, der als das älteste überlieferte Sprachdenkmal der altpolnischen Sprache gilt. Vor dem Kloster entstand das Erinnerungsbild der Teilnehmer aus Sławno und ZąbkowiceŚląskie sowie aus Uchte und Wiesloch.



zurück
vorwaerts
© Klaus Rothenhöfer 2008-14                   Optimiert für Firefox                  Zurück zur Startseite