Freundeskreis der Wieslocher Städtepartnerschaften e.V.

Amarante - Fontenay-aux-Roses - Sturgis - Ząbkowice Śląskie
Besuch aus Sturgis 23.8. - 27.8.2013
Wiesloch. Im Rahmen der Städtepartnerschaft mit Sturgis/Michigan weilte eine 14-köpfige Besuchergruppe während des ersten Winzerfestwochenendes in der Weinstadt. Am Freitagmorgen kamen die Gäste in Wiesloch an und wurden von ihren Gastgebern in Empfang genommen. Zusammen mit ihnen verbrachten sie ihren ersten Tag in Deutschland meist in Heidelberg, am Abend trafen sich einige zufällig in denselben Lokalen in und um Wiesloch.
Am Samstagmorgen stand der traditionelle Empfang im Rathaus für Gäste und Gastgeber auf dem Programm. OB Franz Schaidhammer begrüßte die Gäste und erinnerte an die jahrzehntelangen partnerschaftlichen Beziehungen zwischen beiden Städten. Besonders der regelmäßige Schüleraustausch sei eine starke Säule der Partnerschaft. Umfassend stellte das Stadtoberhaupt den Gästen die Stadt Wiesloch mit ihren wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Aspekten vor. Für den Freundeskreis der Wieslocher Städtepartnerschaften begrüßte Klaus Rothenhöfer die Gäste und gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass sie trotz der Kürze des Aufenthalts eine guten Eindruck von Wiesloch und Deutschland bekommen. Als Andenken überreichte er jedem Gast ein t-shirt mit dem Aufdruck "Freundschaft" in den vier Sprachen der Wieslocher Partnergemeinden.
Mit einem Blick vom höchsten Punkt des Rathauses eröffnete Manfred Kurz den Rundgang der amerikanischen Gäste durch Wiesloch. Die vielen historischen Bezüge faszinierten die Gäste aus Michigan ebenso wie die gesamte Wieslocher Innenstadt. "Wenn man Gäste hat, will man gerne mit diesen feiern", meinte OB Franz Schaidhammer schon bei seiner Begrüßung und so trafen sich Gäste und Gastgeber am Samstagabend zur offiziellen Eröffnung des Winzerfests in der Eisweinhalle. Im Kreise der geladenen Gäste erlebten die amerikanischen Besucher den Abschied der alten und die Krönung der neuen Weinrepräsentantinnen.
Den Sonntag begannen Gäste und Gastgeber wieder in der Eisweinhalle beim ökumenischen Gottesdienst und anschließendem Weißwurstfrühstück. In Sturgis eher unbekannt mundeten die "whiite sausages" den Gästen vorzüglich, sodass die Zeit bis zur Abfahrt des.historischen Londoner Doppeldeckerbusses der Firma Laier nach Speyer wie im Fluge verging. Unter sachkundiger Führung durch Manfred Kurz und Gerhard Remy besichtigte die Gruppe den Dom samt Krypta und die Reste des ehemaligen jüdischen Viertels mit dem um 1120 entstandenen rituellen Bad (Mikwe), dem ältesten erhaltenen rituellen Bad nördlich der Alpen.
Kultur stand auch mit Mittelpunkt des Ausflugs am Montag, der zunächst zum Schloss nach Bruchsal und dann zum Kloster Maulbronn führte. Manfred Kurz und Gerhard Remy verstanden es meisterlich, den amerikanischen Gästen die Geschichte Süddeutschlands zu vermitteln. Ohne einen Besuch im Schwarzwald wäre die Deutschland-Reise der Gäste aus Sturgis sicher unvollständig gewesen, deshalb führte der Tagesausflug weiter in die Untere Kapfenhardter Mühle, wo sowohl die Umgebung als auch die Speisekarte echtes "Schwarzwald-Gefühl" vermittelte und die Gäste nsich sichtlich wohl fühlten.
Über Bad Wildbad und die Schwarzwald-Bäder-Straße gelangte man nach Kaltenbronn und zum Hohlohturm an der höchsten Stelle der großen Buntsandsteinplatte zwischen dem Murgtal und dem Enztal, der eigentlich einen großartigen Ausblick über den nördlichen Schwarzwald versprach. Leider meinte es das Wetter auch an diesem Tag nicht so gut, sodass der Ausblick eher wolkenverhangen war.
Den Montagabend verbrachten die Gäste nochmals zusammen mit ihren Gastgeberfamilien, viel zu kurz kam allen der Aufenthalt vor, aber am Dienstagmorgen mussten die ersten Gäste schon zur Rückreise aufbrechen, andere setzten ihren Deutschland Besuch mit einer "Romantic-Germany-Tour" fort oder besuchten Angehörige in Deutschland oder die Stätten ihrer Stationierung während ihrer Militärdienstzeit.


vorwaerts
© Klaus Rothenhöfer 2008-13                   Optimiert für Firefox                  Zurück zur Startseite